Unsere aktuellen Termine



28.04.2022 (Donnerstag)


Arbeitsausschuss Energieeinsparung | 48. Sitzung

Unsere 48. Sitzung findet auf Einladung der Schwäbische Härtetechnik Ulm GmbH + Co. KG in Form einer Präsenzveranstaltung statt.
Ort: Dieselstr. 7-11, 89079 Ulm
Datum: Donnerstag, den 28.04.2022

Weiterlesen …

20.01.2022 (Donnerstag)
13:00–15:15

Informationsaustausch TransnetBW - GAV

Wir freuen uns, die Mitglieder zu einem virtuellen Meeting mit der TransnetBW GmbH am 20. Januar 2022 von 13:00 Uhr bis 15:15 Uhr einladen zu dürfen. Die sukzessive Abschaltung von Kraftwerken die gesicherte Leistung bereitstellen stellt die Energiewirtschaft in Deutschland und Europa vor große Herausforderungen. Die Stromerzeugung aus Photovoltaik und Windkraft ist ein wichtiger Baustein um klimafreundlich Strom zu erzeugen

Weiterlesen …

11.11.2021 (Donnerstag)
14:00–15:45

Mitgliederhauptversammlung- Öffentlicher Teil

Wir freuen uns im öffentlichen Teil der 98. Mitgliederversammlung mit Herrn Prof. Dr.-Ing. Alexander Sauer, Direktor des Instituts für Energieeffizienz in der Produktion (EEP) an der Universität Stuttgart und Institutsleiter am Fraunhofer IPA und Herrn Dr.-Ing. Christoph Pellinger, Geschäftsführer der Forschungsstelle für Energiewirtschaft (FfE e.V.) zwei hochkarätige Referenten präsentieren zu dürfen…

Weiterlesen …

14.10.2021 (Donnerstag)
13:00

Arbeitsausschuss Energieeinsparung

Die nächste Sitzung findet am 14. Oktober 2021 in Form einer digitalen Veranstaltung statt. Neben den Themen Eigenerzeugung mit Biogas und Wasserstoff und Optimierung von flexiblen Erzeugungs- und Verbrauchsanlagen erwartet Sie ein interessanter Vortrag zu RetroFit-Maßnahmen...

Weiterlesen …

23.09.2021 (Donnerstag)


Arbeitsausschuss Energiewirtschaft

Die nächste Sitzung findet am 23. September 2021 in Form einer digitalen Veranstaltung statt. In diesem Jahr wurden eine Reihe von Gesetzen neu erlassen oder novelliert, werden umgesetzt beziehungsweise sind noch in der Anhörungsphase...

Weiterlesen …

09.09.2021 (Donnerstag)


Lastmanagement Webinar

Mit der weiter abnehmenden Einspeisung aus steuerbaren Kraftwerken wird die zukünftige Stromerzeugung zunehmend durch volatile Einspeisungen aus Wind und Solar geprägt werden. Neben netzstabilisierenden Elementen der Energiewirtschaft (Reservekraftwerke, Speicher, besondere netztechnische Betriebsmittel etc.) werden auch die Verbraucher flexibler werden müssen.

Weiterlesen …