Elektrolyse made in Baden-Württemberg

von Wolfgang Ruch

Grüner Wasserstoff ist ein wichtiger Baustein für die Energiewende. Die Produktion von Elektrolyseuren und der dafür erforderlichen
Komponenten könnte ein wichtiger Zukunftsmarkt werden.

Unter Federführung des Zentrums für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) und Förderung des Wirtschaftsministeriums wurde gemeinsam mit mehreren Partnern (Deutsche Institute für Textil und Faserforschung (DITF), Deutsche Zentrum für Luft- und
Raumfahrt (DLR), Hahn-Schickard Gesellschaft für angewandte Forschung) im April 2020 ein Projekt gestartet. Es soll die Potenziale der Wirtschaft im Südwesten für diesen neuen Technologiezweig nutzbar machen.

Auf der Homepage des ZWS erhalten Sie weitere Detailinformationen. Mit Herrn Dr. Löffler werden wir am 15. Oktober 2020 im Arbeitsausschuss Energiewirtschaft intensiv über dieses Thema diskutieren können.

Zurück